NATUR - ZEOLITH - KLINOPTILOLITH ø 3µm 450g

EUR 15,50
inkl. 19 % USt

EUR 34,44 pro Kilogramm

Art.Nr.: ZK-WR3-450

Hersteller: v a n t e r r e

https://vanterre.de/ 

  • Derzeit nicht lieferbar Derzeit nicht lieferbar

Produktbeschreibung

Zeolith - Klinoptilolith ø 3 µm 450g
v a n t e r r e Naturzeolith-Klinoptilolith mit feinster Vermahlung von durchschnittlich 3 µm und sehr schmaler Korngrössenverteilung. Ohne Nanopartikel!  Durch thermische Aktivierung und einer speziellen Heissvermahlung ist er hochaktiv und besitzt eine sehr hohe Kationenaustauschkapazität von 237,5 meq/100g (2,375 mol / kg). Die Mikronisierung in der Ringwalzenmühle (eine Mühle, die mit Reibung arbeitet) findet zusätzlich zur thermischen Aktivierung bei einer Temperatur von 150-170°C statt. Er stammt wie auch unser im Luftstrom vermahlener Zeolith und viele anderen hochwertigen Zeolithe aus dem Karpatengürtel. Allerdings ist die Farbe eher eine sehr helle, leicht grau-grüne und nicht elfenbeinfarben wie unser anderer Zeolith mit 1400g und Luftstromvermahlung.

Die Korngrössenverteilung in Zahlen ist auf Seite 2 des Datenblattes aufgeführt.
Noch etwas zu Korngrössen:
Jede Vermahlung erzeugt Korngrössen von X bis Y, es gibt keine Vermahlung, bei der einfach nur eine Korngröße von z. B. 20 µm oder 50 µm entsteht. Um das zu erreichen müsste sehr aufwendig gesiebt werden und eine Zahl wie 20 µm kann einiges bedeuten: Durchschnitt, Minimal- oder Maximalkorngrösse. Da uns das doch etwas zu ungenau ist, lassen wir jeden unserer Zeolithe auf die genaue Korngrössenverteilung untersuchen, damit jeder erkennen kann, welche Korngößen darin enthalten sind.

Er ist durch seine Feinkörnigkeit in der Lage z.B. unter den Hautschuppen ausgeschiedene Giftstoffe dort aufzunehmen, wo sie aus der Haut austreten. Das Datenblatt und  die Chart zur Korngrössenverteilung sind zur Ansicht hinterlegt.

  • 100 % ohne jeden Zusatz
  • getestet auf Schwermetalle, Radioaktivität, Mikrobiologie, Dioxine und Furane, Umweltgifte
  • hochfein aktivierter Natur-Klinoptilolith-Zeolith aus dem Karpatengürtel
  • sehr gute mikrobiologische Werte durch die thermische Aktivierung
  • hochfeine durchschnittliche Korngröße 3 µm
  • Klinoptilolithanteil >90 %
  • Innere Oberfläche nur der Mikroporen beträgt 223 m² /g
  • sparsam in der Anwendung
  • Kationenaustauschkapazität 237,5 meq/100g
  • Silizium-Aluminium-Verhältnis 5,5 : 1
  • Puderkonsistenz, keine grösseren Partikel
  • genaue Korngrössenverteilung: siehe Chart oder Datenblatt
  • EAN 0609224512018

Zeolith - Klinoptilolith ist in der Europäischen Union rechtlich gesehen kein Heilmittel, kein pharmazeutischer Hilfsstoff, kein Arzneimittel, kein Nahrungsergänzungsmittel, kein medizinisches Präparat und auch kein Lebensmittel. Es ist in der FiBL-Betriebsmittelliste (Organic Inputs) 2011 gelistet und hat die EU-Zulassung Tierfuttermittelzusatzstoff 1g568. Zeolith hat von der FDA US Food and Drug Administration eine Bewertung als GRAS (allgemein als sicher anerkannt, Generally Recognized As Safe) erhalten. Das ist jedoch für die EU nicht relevant.